Workshop: App beats Web: 55% mehr Umsatz pro mobilen Kunde

Filipe da Silva Araujo | Partnermanager Shopgate GmbH

05.07.2016 | 10:30 - 11:00 Uhr |
 

Was selbst Experten häufig noch nicht klar ist: Die Hälfte der gesamten Internetnutzung inklusive Desktop findet heute über mobile Apps statt. Dabei sind diese Apps nicht einfach nur ein weiterer Absatzkanal, sondern bieten eine strategisch wertvolle Positionierung auf dem Gerät an, das Kunden im Schnitt 73 Mal pro Tag nutzen: Das Smartphone.

Wer eine App installiert hat, wird mit großer Wahrscheinlichkeit erst einmal dort Produkte suchen und einkaufen. Wer dank Apps Push-Nachrichten bekommt, besucht im Schnitt vier Mal häufiger einen Shop. Dabei ist der durchschnittliche Umsatz eines App-Kunden im Branchenschnitt zwischen 55% und 139% höher als der eines Web-Kunden. Die App ist eines der stärksten Customer Engagement Instrumente unserer Zeit.

Doch wie bringe ich als Händler meinen Endkunden dazu, meine Apps zu installieren und zu nutzen? Welche Möglichkeiten bieten Apps, um die Kundenbindung und damit den Umsatz mobiler Kunden zu steigern? Welche Erfahrungswerte gibt es dazu? Antworten auf diese Fragen gibt Filipe da Silva Araujo, Partner Manager bei Shopgate.