Agenda

  • Konferenzsaal
  • Entwickler Raum
  • Business Raum
  • 12.05.2014 - Meet Magento 2014
  • 09:00
    Registrierung & Networking

    Registrierung & Networking

    Start: 09:00 Uhr | 12.05.2014 | Konferenzsaal


  • 10:00
    Rico Neitzel

    Eröffnung durch Magento Community Manager Rico Neitzel

    Start: 10:00 Uhr | 12.05.2014 | Konferenzsaal


    de
    Rico Neitzel Büro 71a
  • 10:15
    Arnulf Keese

    Opening Keynote ebay inc

    Start: 10:15 Uhr | 12.05.2014 | Konferenzsaal


    de
    Keynote
  • 11:00
    Nicolo Viegener

    Multichannel Everything

    Start: 11:00 Uhr | 12.05.2014 | Konferenzsaal

    Die neusten Trends für Einzelhändler und Hersteller – Das Konsumentenverhalten zerreißt die traditionellen Kanäle und Händler müssen ihre uralten Strategien neu überdenken. In diesem Vortag wird ChannelAdvisor über die aktuelle Lage des E-Commerce diskutieren und wie moderne Verbrauchertrends Einzelhändler und Hersteller beeinflussen.


    gb
    Nicolo Viegener Channeladvisor
  • 11:20
    Dr. Till Hakenberg

    Kanalübergreifende und internationale Zahlungslösungen

    Start: 11:20 Uhr | 12.05.2014 | Konferenzsaal

    In Zukunft werden Lösungen gefragt sein, die auch sich nicht auf einzelne Vertriebskanäle und Länder beschränken. Im vorliegenden Beitrag werden die aktuellen Trends im Payment für E-Commerce und stationären Handel und Szenarien für maßgeschneiderte Payment-Lösungen im grenzüberschreitenden Multi-Channel vorgestellt.


    de
    Dr. Till Hakenberg EVO Payments International GmbH
  • 11:40
    Thomas Fleck

    Thema wird noch bekannt gegeben

    Start: 11:40 Uhr | 12.05.2014 | Konferenzsaal


    de
    Thomas Fleck Netresearch App Factory AG
  • 12:00
    Speaker-Fallback

    Praxiswissen Internationalisierung

    Start: 12:00 Uhr | 12.05.2014 | Konferenzsaal


    gb
  • 13:00
    Computop

    Mittagspause

    Start: 13:00 Uhr | 12.05.2014 | Konferenzsaal


  • 14:00
    Shira Abel

    Von Start-Ups lernen - Start-Up Marketing

    Start: 14:00 Uhr | 12.05.2014 | Konferenzsaal

    Marketing für Startups - Wo beginnt Marketing? Wann sollte ein Startup anfangen Geld für Marketing auszugeben? Was können wir in den frühen Stadien vor der Markteinführung machen? Shira wird über Strategien, der Anfangsphase, der Einführung und der Anpassung von Markt und Produkt reden.


    gb
    Shira Abel Hunter & Bard
  • 14:45
    Kamil Barbarski

    Entwicklung von innovativen Geschäftsmodellen im E-Commerce durch Lean Startup

    Start: 14:45 Uhr | 12.05.2014 | Konferenzsaal

    Welche Prozesse nutzen Startups um neue Geschäftsmodelle zu etablieren und was können Unternehmen im E-Commerce davon lernen? Agile Geschäftsmodellentwicklung mit Lean Startup bietet eine Methode für eine schnellere und erfolgreichere Entwicklung von innovativen Geschäftsmodellen oder einzelnen Features. Lernen Sie wie man durch systematische Experimente, Prototyping und Fokus auf das Lernen über die Zielgruppe dauerhaft nachhaltiges Wachstum erreichen kann.


    de
    Kamil Barbarski MAK3it GmbH
  • 15:00
    Benjamin Loos

    Trends & Hypes im Realitätscheck

    Start: 15:00 Uhr | 12.05.2014 | Konferenzsaal


    de
    Benjamin Loos 42 - Die Netzexperten
  • 15:30
    SOFORT AG

    Kaffeepause

    Start: 15:30 Uhr | 12.05.2014 | Konferenzsaal


  • 16:00
    Female Commerce

    Female Commerce

    Start: 16:00 Uhr | 12.05.2014 | Konferenzsaal

    Female Commerce: Männer jagen, Frauen auch. Nur anders ... Frauen haben ein anderes digitales Nutzungs- und vor allem Kaufverhalten als Männer. Insbesondere Shops, die sich vorwiegend an Frauen richten, können von einer Fokussierung auf die weiblichen Anforderungen profitieren. Der Vortrag zeigt, welche Unterschiede es gibt und was das für Konzept und Design eines Shops bedeutet.


    de
    Silke Berz Triplesense Reply GmbH
    Astrid Wunsch Triplesense Reply GmbH
  • 16:30
    Tim Bezhashvyly

    The Harsh Truth of Magento Enterprise

    Start: 16:30 Uhr | 12.05.2014 | Konferenzsaal

    Magento Enterprise ist hochgelobt, aber auch oft falsch verwendet. Einige Argenturen versuchen es an ihre Kunden zu verkaufen, unabhängig davon ob sie dieses wirklich brauchen. Lernen Sie, wozu Sie Magento Enterprise wirklich brauchen, um zu erkennen, ob der Shop davon profitieren wird oder nicht und wann die Community Version mehr als genug ist.


    gb
    Tim Bezhashvyly 21sportsgroup
  • 17:00
    Speaker-Fallback

    Future of Commerce

    Start: 17:00 Uhr | 12.05.2014 | Konferenzsaal

    Der Online-Handel boomt, doch wohin entwickelt sich der Markt? Gehört die Zukunft den kleinen oder den großen Händlern, den Universalisten oder spezialisierten Nischenanbietern? Ist der Preis das ultimative Erfolgskriterium? Oder können Händler auch mit Beratung und Servicekomponenten punkten? Über diese und andere Aspekte zur Zukunft des Handels diskutiert dieses Panel.


    de
    Diskussionsrunde
    Erik Meierhoff Rakuten Deutschland GmbH
    Jochen Krisch Exciting Commerce
    Nick Märlender eBay Deutschland
  • 19:30
    Break-Fallback

    After Show Party

    Start: 19:30 Uhr | 12.05.2014 | Konferenzsaal


  • 13.05.2014 - Meet Magento 2014
  • 09:00
    Break-Fallback

    Registrierung & Networking

    Start: 09:00 Uhr | 13.05.2014 | Konferenzsaal


  • 10:00
    Speaker-Fallback

    Opening Keynote ebay inc

    Start: 10:00 Uhr | 13.05.2014 | Konferenzsaal


    gb
    Keynote
  • 10:30
    Speaker-Fallback

    Update Magento 2.0

    Start: 10:30 Uhr | 13.05.2014 | Konferenzsaal


    de
  • 11:00
    Mathias Thomas

    E-Commerce 2014ff - logistische Herausforderungen im Online- Zeitalter

    Start: 11:00 Uhr | 13.05.2014 | Konferenzsaal

    Unsere Städte sind ausgestorben, der Online-Handel wächst und Konsumenten bestellen nur noch im Web. Und ohne den Fachhandel bricht der persönliche Service sowie die Kommunikation mit dem Kunden weg. Retouren und aufwendigen Verpackungen sind zudem umwelttechnisch nicht mehr tragbar. Daher die Frage: "Ist es möglich, die Vorteile von stationärem Handel und Online-Handel sinnvoll zu verbinden?"


    de
    Mathias Thomas gaxsys GmbH
  • 11:20
    Peter Mähner

    Umsatzboost auf eBay, Amazon & Co

    Start: 11:20 Uhr | 13.05.2014 | Konferenzsaal

    Der Vortrag zeigt auf, welcher Marktplatz welche Chancen bietet, und wie die tägliche Datenflut bewältigt werden kann: Vom Produktupload, über zentrale Kunden­ und Rechnungsverwaltung bis zum automatischen Lager­ und Preisabgleich.


    de
    Peter Mähner RedGecko GmbH
  • 11:40
    Speaker-Fallback

    Thema wird noch bekannt gegeben

    Start: 11:40 Uhr | 13.05.2014 | Konferenzsaal


    de
  • 12:00
    Kuba Zwolinski

    Magento eCommerce in Poland

    Start: 12:00 Uhr | 13.05.2014 | Konferenzsaal

    Quick overview of the current state of Magento and general e-commerce in Poland.


    gb
    Kuba Zwolinski Snowdog Sp. z o.o.
  • 12:20
    Speaker-Fallback

    Praxiswissen Internationalisierung

    Start: 12:20 Uhr | 13.05.2014 | Konferenzsaal


    gb
  • 13:00
    Break-Fallback

    Mittagspause

    Start: 13:00 Uhr | 13.05.2014 | Konferenzsaal


  • 12.05.2014 - Meet Magento 2014
  • 09:00
    Registrierung & Networking

    Registrierung & Networking

    Start: 09:00 Uhr | 12.05.2014 | Entwickler Raum


  • 11:00
    Magento - Half a  Rush-Hour for Developer

    Magento - Half a Rush-Hour for Developer

    Start: 11:00 Uhr | 12.05.2014 | Entwickler Raum

    Magento ist ein sehr weites Feld - für manchen zu weit. Der Vortrag bietet nicht nur ehemaligen xt:Commerce Entwicklern einen ersten Einblick in die wundervolle Magentowelt. Wir möchten auch allen spezialisierten, alten Magentohasen zeigen, welche Ecken des Magentobaus sie bisher noch nicht erkrochen haben. Wir bieten also in extrem kurzer Zeit ein faustähnlichen Rundumschlag über alles, was codeseitig in Magento steckt.


    de
  • 11:30
    Tobias Zander

    Magento 2.0

    Start: 11:30 Uhr | 12.05.2014 | Entwickler Raum

    Bereits 2010 wurde die zweite Version von Magento erstmalig angekündigt. Nachdem sich lange Zeit recht wenig getan hat wurde im August 2013 das Repository auf github öffentlich gestellt. Seitdem werden im wöchentlichen Rythmus neue Versionen des Systems mit aktualisiertem Codestand veröffentlicht. In diesem Talk schauen wir uns den aktuellen technischen Stand an, vergleichen mit der ersten Version von Magento und sprechen über die geplante Roadmap.


    de
    Tobias Zander Sitewards GmbH
  • 12:00
    Sylvain Rayé

    Magento I varnish you

    Start: 12:00 Uhr | 12.05.2014 | Entwickler Raum

    Entwickeln von Magento Extensions folgen der Best Practises und mit einer guten Performanz. Dies ist jedoch nur eine Sache, einen Shop zu erstellen, der zugleich eine hohe Auslastungsspitze erreichen soll eine andere. Mit dieser Präsentation von Sylvain Rayé wird Ihnen vorgestellt wie Sie eine große Menge von Trafik mit Hilfe von Varnish eines HTTP Accelerator unterstützen.


    gb
    Sylvain Rayé Diglin GmbH
  • 12:30
    Bernhard Wick

    appserver.io und Magento

    Start: 12:30 Uhr | 12.05.2014 | Entwickler Raum

    Warum ein PHP-Applicationserver die Magento-Infrastruktur der Zukunft ist - Mit appserver.io entwickelt die TechDivision GmbH einen Open Source Application Server zur Bereitstellung von PHP Anwendungen. Dieser greift Konzepte seines Java Vorbildes JBoss auf und bietet Ansätze wie Verteilung von resourcenintensiven Prozessen und dem Bereithalten von sofort nutzbaren Inhalten - Techniken von denen große Anwendungen wie Magento direkt profitieren.


    de
    Bernhard Wick TechDivision GmbH
  • 13:00
    Computop

    Mittagspause

    Start: 13:00 Uhr | 12.05.2014 | Entwickler Raum


  • 14:00
    Benjamin Wunderlich

    PhpStorm - besser, schneller, entspannter Magento entwickeln

    Start: 14:00 Uhr | 12.05.2014 | Entwickler Raum

    PhpStorm unterstützt mit seinen Features und Integrationsmöglichkeiten die Magento-Entwicklung in puncto Fehlerfreiheit, Schnelligkeit und Spaß bei der Arbeit. Im Vortrag wird PhpStorm als solches vorgestellt, ebenso wie das für Magento-Arbeiten entwickelte Plugin Magicento. Dabei werden die Funktionen der Lösung präsentiert, die zu ihrer Verbreitung und Beliebtheit geführt haben.


    de
    Benjamin Wunderlich Shopwerft GmbH
  • 14:30
    Speaker-Fallback

    Responsive Rich Applications im Magento Backend

    Start: 14:30 Uhr | 12.05.2014 | Entwickler Raum

    Wozu könnten responsive Rich Applications im Magento Backend benötigt werden? Die Vorstellung einer Beispielanwendung zeigt, wann die Entwicklung und Integration einer responsive Rich Application auf Basis von Backbone.js und Bootstrap im Magento Backend sinnvoll ist. Der produktive Einsatz wird anhand eines aktuellen Projekts demonstriert.


    de
  • 15:00
    Dimitri Gatowski

    Magento powered Mobile Shop WebApp auf AngularJS

    Start: 15:00 Uhr | 12.05.2014 | Entwickler Raum

    Für mobile Endgeräte optimierte Applikationen stellen heutzutage hohe Anforderungen an die darunterliegende Technologie. Der Vortrag beleuchtet unsere Technologieentscheidung für eine AngularJS-basierte WebApp, den eingesetzten Technologie-Stack, die Integration mit Magento und eine kurze Einsicht in das erste Projekt auf Basis dieser Technologie.


    de
    Dimitri Gatowski Commerce Plus GmbH
  • 15:30
    SOFORT AG

    Kaffeepause

    Start: 15:30 Uhr | 12.05.2014 | Entwickler Raum


  • 16:00
    Codequalität mit Magento

    Codequalität mit Magento

    Start: 16:00 Uhr | 12.05.2014 | Entwickler Raum

    Schlechter Quellcode ist schwer zu lesen, schwerer zu überarbeiten und nur mit viel Aufwand an einen anderen Entwickler zu übergeben. Dr. Nikolai Krambrock und Andreas von Studnitz erklären in diesem Vortrag, wie guter Quellcode aussieht und entsteht. Der erste Teil des Vortrags handelt von allgemeiner Code-Qualität wie Coding Conventions, Refactoring oder Versionsmanagement. Der zweite Teil handelt von Magento-spezifischen Themen, die helfen, besseren Quellcode zu schreiben.


    de
    Dr. Nikolai Krambrock code4business Software GmbH
    Andreas von Studnitz integer_net GmbH
  • 16:30
    Adina Nichitean

    PromoTale – eine Verkaufsgeschichte

    Start: 16:30 Uhr | 12.05.2014 | Entwickler Raum

    Promotion ist eins der mächtigsten Werkzeuge, das den Shopbetreibern hilft ihren Konversionskurs zu steigern. Aber was ist, wenn die Promotion nicht korrekt ausgeführt wird und sich auf mehr Produkte überträgt als gewollt?


    gb
  • 17:00
    Christoph Frenes

    Zentrales Logging mit Magento

    Start: 17:00 Uhr | 12.05.2014 | Entwickler Raum

    Überall Logdateien! Doch wie behält man den Überblick? Der Vortrag zeigt Szenarien wie man eben jenen unter Einsatz verschiedener Technologien und Dienste wahren kann.


    de
    Christoph Frenes Triplesense Reply GmbH
  • 17:30
    Amir Tchavoshinia

    Erweitertes Applikations- und Deployment Management

    Start: 17:30 Uhr | 12.05.2014 | Entwickler Raum

    Eine große Herausforderung bei der Arbeit mit Magento unter Modularer Arbeitsweise ist das Management von Modul-Repositories, -Versionen und –Abhängigkeiten. Beim Deployment sind des Weiteren, unter Berücksichtigung des Environments immer wieder gleiche Schritte nötig. Ziel ist es das Management zu vereinfachen und durch Automatisierung auf manuelle Schritte im Deployment zu verzichten.


    de
    Amir Tchavoshinia brandung GmbH & Co. KG
  • 19:30
    Break-Fallback

    After Show Party

    Start: 19:30 Uhr | 12.05.2014 | Entwickler Raum


  • 13.05.2014 - Meet Magento 2014
  • 09:00
    Break-Fallback

    Registrierung & Networking

    Start: 09:00 Uhr | 13.05.2014 | Entwickler Raum


  • 10:30
    Vinai Kopp

    One Page Shops mit Magento & AngularJS

    Start: 10:30 Uhr | 13.05.2014 | Entwickler Raum

    In Shops mit wenigen Produkten kann es sinnvoll sein, das übliche Front-End komplett zu ersetzen. Ein One-Page Shop besitzt nur eine einzige Seite: sie enthält sowohl die Produkt- Präsentation als auch den Checkout.


    de
  • 11:00
    Thomas Lohner

    Busted! Die 9 1/2 schlimmsten Performance-Mythen im E-Commerce

    Start: 11:00 Uhr | 13.05.2014 | Entwickler Raum

    Sie schwirren in Blogs, HowTos und Whitepapers durch’s Internet: Tipps & Tricks zur Steigerung der Performance von Web-Applikationen. Aber halten all diese "Best Practices“ wirklich was sie versprechen? Worauf muss ich achten und auf welche Urban Legends sollte ich lieber nicht hören? Thomas Lohner plaudert aus dem Performance-Nähkästchen und zeigt welche Tipps & Tricks die Performance sogar verschlechtern.


    de
    Thomas Lohner SysEleven GmbH
  • 11:30
    Speaker-Fallback

    Developer BarCamp

    Start: 11:30 Uhr | 13.05.2014 | Entwickler Raum


    de
    gb
    Open space
  • 13:00
    Break-Fallback

    Mittagspause

    Start: 13:00 Uhr | 13.05.2014 | Entwickler Raum


  • 14:00
    Speaker-Fallback

    Developer BarCamp

    Start: 14:00 Uhr | 13.05.2014 | Entwickler Raum


    de
    gb
    Open space
  • 12.05.2014 - Meet Magento 2014
  • 09:00
    Registrierung & Networking

    Registrierung & Networking

    Start: 09:00 Uhr | 12.05.2014 | Business Raum


  • 11:00
    Kai-Thomas Krause

    Praxiswissen Mobile Commerce

    Start: 11:00 Uhr | 12.05.2014 | Business Raum

    Die Präsentation wird die neuesten Trends und Zahlen zum Thema mobile commerce zeigen und darstellen, welche Wege sich für die mobile Herausforderung für Agenturen und Händler nehmen lassen. Auch soll ein kleiner Ausblick in die Zukunft gewagt werden und aufgezeigt werden, warum mobile commerce nicht nur ein weiteres Thema ist, sondern eines der wichtigsten für die nahe Zukunft.


    de
    Kai-Thomas Krause CouchCommerce GmbH
  • 11:30
    Michael Schäfer

    Einsatz eines responsive Themes für Magento

    Start: 11:30 Uhr | 12.05.2014 | Business Raum

    Die Größe der Displays auf Notebooks, Desktop-PCs, Tablets und Smartphones unterscheidet sich ganz erheblich voneinander. Der Vortrag geht auf die Grundlagen des responsiven Webdesigns ein, und wie man Magento mit einem entsprechenden Theme ausstattet und was dieses leisten sollte, damit der Shop optimiert für die Größe und die eventuelle Bedienung (Touch/Maus) optimiert daherkommt.


    de
    Michael Schäfer justselling
  • 12:00
    Till-Florian Schäfer

    E-Commerce Basics - Recht

    Start: 12:00 Uhr | 12.05.2014 | Business Raum


    de
    Till-Florian Schäfer Trusted Shops GmbH
  • 12:20
    Hagen Meischner

    Logistik Exzellenz anhand von ausgewählten Kundenbeispielen

    Start: 12:20 Uhr | 12.05.2014 | Business Raum

    Dieser Vortrag widmet sich dem Optimieren, Standardisieren und Automatisieren. Hagen Meischner bietet einen exemplarischen Einblick, wie es zwei Onlinehändlern gelungen ist, in Ihrem Marktsegment in die erste Reihe aufzusteigen. Die Analyse zeigt Optimierungs- und Effizienzsteigerungsmaßnahmen, Möglichkeiten zur Verbesserung des Lagerlayouts sowie abgestimmte Maßnahmen zur Steigerung des Paketvolumens.


    de
    Hagen Meischner pixi* Software GmbH
  • 12:40
    Daliah Salzmann

    E-Commerce Basics - Payment

    Start: 12:40 Uhr | 12.05.2014 | Business Raum

    Zahlen bitte, aber sicher! Die Do’s und Don’ts für den optimalen Zahlartenmix. Was es hinsichtlich von Branchen, Zielgruppen und Risiken zu beachten gilt.


    de
    Daliah Salzmann PAYONE GmbH & Co. KG
  • 13:00
    Computop

    Mittagspause

    Start: 13:00 Uhr | 12.05.2014 | Business Raum


  • 14:00
    Speaker-Fallback

    Case Study PPC Music

    Start: 14:00 Uhr | 12.05.2014 | Business Raum


    de
    Fallstudie
    Roland Schaeling PPC Music GmbH Hannover
  • 14:20
    Felix Schulte

    Case Study Dropshipping

    Start: 14:20 Uhr | 12.05.2014 | Business Raum

    Dropshipping- besser als der Ruf? Für einen Onlineshop kann Dropshipping die Möglichkeit bieten, ein Geschäft aufzubauen, das eine breite Palette an Waren anbietet, ohne dabei hohe Kapitalbindung auszulösen. Trotzdem hat Dropshipping keinen guten Ruf. Woran liegt das? Welche Vorteile hat Dropshipping tatsächlich? Felix Schulte erzählt über seine Erfahrung mit Dropshipping und welche Herausforderungen er bewältigen musste.


    de
    Fallstudie
    Felix Schulte GoodsCloud GmbH
  • 14:40
    Case-Study SENATOR. Individualisierbare Werbeartikel

    Case-Study SENATOR. Individualisierbare Werbeartikel

    Start: 14:40 Uhr | 12.05.2014 | Business Raum

    Case-Study SENATOR. Individualisierbare Werbeartikel (Kugelschreiber, Tassen, Writing Accessories). Erfolgreiches E-Commerce mit fotorealistischen 3D-Produktkonfiguratoren und Realtime 3D-Logo-Rendering.


    de
    Fallstudie
    Wilfried Wurch SENATOR GmbH & Co. KGaA
    Börries Harms Senator GmbH & Co. KGaA
    Lars Ax Sitewards GmbH
  • 15:00
    Speaker-Fallback

    Sponsoren Elevator-Pitch

    Start: 15:00 Uhr | 12.05.2014 | Business Raum


    de
  • 15:30
    SOFORT AG

    Kaffeepause

    Start: 15:30 Uhr | 12.05.2014 | Business Raum


  • 16:00
     Das neue Bezahlen über Amazon

    Das neue Bezahlen über Amazon

    Start: 16:00 Uhr | 12.05.2014 | Business Raum

    Thema: Zahlungsabwicklung mit Bezahlen über Amazon “Advanced Payment APIs”


    de
    Fallstudie
  • 16:30
    Sherrie Rohde

    Building Communities in eCommerce

    Start: 16:30 Uhr | 12.05.2014 | Business Raum

    Obwohl Community nicht neu ist, wurde es ein Modewort da immer mehr Unternehmen den machtvollen Einfluss feststellten, den es auf die Ziele ihrer Marke haben kann. Community knüpft die Marke an den Konsumenten und verbindet sie miteinander. Wie kann ein E-Commerce Händler von Community profitieren? Wir werfen einen Blick auf Händler, die das schon erfolgreich geschafft haben und erklären die Bedeutung der Einführungselemente.


    gb
    Sherrie Rohde Rebellion Media
  • 19:30
    Break-Fallback

    After Show Party

    Start: 19:30 Uhr | 12.05.2014 | Business Raum


  • 13.05.2014 - Meet Magento 2014
  • 09:00
    Break-Fallback

    Registrierung & Networking

    Start: 09:00 Uhr | 13.05.2014 | Business Raum


  • 10:30
    Speaker-Fallback

    Thema wird noch bekannt gegeben

    Start: 10:30 Uhr | 13.05.2014 | Business Raum


    de
  • 11:00
    Boris Krstic

    Optimierung der ERP-Prozesse im internationalen Omni-Channel-Handel

    Start: 11:00 Uhr | 13.05.2014 | Business Raum

    Vorstellung einer Lösung für den internationalen Omni-Channel-Handel und Darstellung anhand von Cases welche Fallstricke und Best-Practise-Ansätze es aus dem Textil und Food-Bereich gibt.


    de
    Fallstudie
    Boris Krstic Actindo GmbH
  • 11:20
    Philipp Herz

    Hosting Performance - 5 Tipps für mehr Shoperfolg

    Start: 11:20 Uhr | 13.05.2014 | Business Raum


    de
    Philipp Herz Profihost AG
  • 11:40
    Thomas Wehlmann

    Printkataloge aus Magento!

    Start: 11:40 Uhr | 13.05.2014 | Business Raum

    10.000 Artikel, über 600 Attribute, 7 Sprachen, vielschichtige Referenzbeziehungen – das Sortiment von Klauke ist komplex. Seine Kataloge erzeugt das Unternehmen aus Magento. Für Anforderungen wie diese wurde PIMagento entwickelt. Thomas Wehlmann erläutert, wie mit dem lizenzkostenfreien PIM-System aus der Shop-Software eine zentrale Schaltstelle der Produktkommunikation in Print und Web wird.


    de
    Fallstudie
    Thomas Wehlmann Wehlmann Marketing GmbH
  • 12:00
    Martin C. Körner

    Digitaler Megatrend Smart TV – der neuer Shopping Kanal für eCommerce Unternehmen

    Start: 12:00 Uhr | 13.05.2014 | Business Raum

    In seinem Vortrag präsentiert der Gründer und Geschäftsführer der MEKmedia GmbH interessante Informationen zur Entwicklung des Smart TV Markts. Vor diesem Hintergrund zeigt Martin C. Körner auf, welche Chancen Smart TV für Händler und eCommerce Unternehmen bietet. Zusätzlich stellt er eine Lösung zum Smart TV Shopping vor, die für PayPal entwickelt wurde und die die mobile QR-Shopping-App von PayPal am TV-Gerät nutzt.


    de
    Martin C. Körner MEKmedia GmbH – THE SMART TV COMPANY
  • 12:20
    Innovative Applikationen realisieren – Fehler in der Zusammenarbeit vermeiden

    Innovative Applikationen realisieren – Fehler in der Zusammenarbeit vermeiden

    Start: 12:20 Uhr | 13.05.2014 | Business Raum

    Mit Magento lassen sich innovative Applikationen realisieren. Viele dieser Projekt landen allerdings in einer Sackgasse: Überschrittene Zeitpläne, viele Fehler, Probleme bei Anpassungen und Updates. Bei partnerschaftlicher Zusammenarbeit können dennoch innovative und stabile Lösungen entstehen, die Magento nutzen, anstatt es zu verbiegen.


    de
    Fabian Schmengler code4business Software GmbH
    Dr. Nikolai Krambrock code4business Software GmbH
  • 13:00
    Break-Fallback

    Mittagspause

    Start: 13:00 Uhr | 13.05.2014 | Business Raum


  • 14:00
    Michael Stefan

    Workshop Recht - E-Mail Marketing – Leitfaden für einen rechtssicheren Versand von E-Mail

    Start: 14:00 Uhr | 13.05.2014 | Business Raum

    Das Internet ist ein vielbenutzter Kommunikationsweg. Bei der wettbewerblichen Beurteilung der E-Mail-Werbung ist maßgeblich darauf abzustellen, dass das Internet eine weite Verbreitung gefunden hat und dadurch die Übermittlung per E-Mail eine billige, schnelle und durch Automatisierung arbeitssparende Versendungsmöglichkeit besteht.


    de
    Workshop
    Michael Stefan Alber & Stefan Rechtsanwälte